Einreiseverbot beim ESC: Russische Sängerin soll via Satellit singen

Einreiseverbot beim ESC: Russische Sängerin soll via Satellit singen

Die russische Sängerin Julia Samoilowa darf nicht in die Ukraine einreisen und beim ESC auftreten. Der Veranstalter will sie nun per Satellit live aus Russland zuschalten… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Der Eurovision Song Contest sollte ihr großer Auftritt werden. Doch nun kommt der 27-Jährigen die Politik in die Quere.

23. März: Streit um russische ESC-Sängerin - Kompromissvorschlag auf dem Tisch Wegen des Einreiseverbots der Ukraine darf die ...

Dadurch kann die 27-Jährige Rollstuhlfahrerin nicht im Mai am Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew teilnehmen. Moskau reagierte ...
Quelle: Tagesschau

Singt die russische Künstlerin Julia Samoilowa beim Eurovision Song Contest in Kiew oder nicht? Nach dem Einreiseverbot der ...
Quelle: Focus Online

Der Eurovision Song Contest (ESC) hat einen politischen Skandal: Wegen ihres Auftritts auf der Krim hat die Ukraine der ...
Quelle: Donaukurier

Der ukrainische Geheimdienst SBU hat der russischen ESC-Teilnehmerin Julia Samoilowa die Einreise verboten. Dadurch kann die 27 ...

Der Eurovision Song Contest (ESC) hat einen politischen Skandal: Wegen ihres Auftritts auf der Krim hat die Ukraine der ...

Die European Broadcasting Union, Veranstalterin des ESC, will gemäss eigenen Angaben doch noch eine Lösung finden. Moskau ist ...
Quelle: SRF

Ähnliche Artikel