360-Grad-Videos: Gopro kündigt Kamera für VR-Aufnahmen an

360-Grad-Videos: Gopro kündigt Kamera für VR-Aufnahmen an

Die Gopro Fusion ist eine hochauflösende 360-Grad-Videokamera – und möglicherweise das Produkt, mit dem der angeschlagene Hersteller die Kehrtwende schaffen kann. Doch das Gerät ist noch nicht fertig. (Gopro, Foto)… Quelle: golem.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

sondern auch normale Filme oder Fotos machen. Diese Inhalte werden aus den VR-Aufnahmen extrahiert. Die Fusion kann laut Gopro ...
Quelle: Golem

Mit diesem Foto teasert Gopro seine 360-Grad-Kamera Fusion an. (Bild: Gopro) Die Gopro Fusion soll Videos in 5,2K mit 30 Bildern ...
Quelle: T3N

Dabei spricht GoPro allerdings von „Fotos in HD-Qualität, die aus dem sphärisch aufgenommenen Material "ausgeschnitten" werden.
Quelle: Videoaktiv

Die GoPro Fusion soll erstmals sphärische Aufnahmen erlauben, die anschließend zu 360-Grad-Videos oder -Fotos montiert werden.
Quelle: CURVED

Nun kommt das "Aber": Bisher hatte ich zum Schnorcheln und bei meinen TG meine GoPro Hero 4 dabei und war eigentlich auch recht ...
Quelle: taucher.net

Die GoPro HERO4 Session (Testbericht) bot bei ihrer Vorstellung nicht die Möglichkeit, Foto- oder Videoparameter über die ...

Darüber hinaus gibt es eine Bildstabilisierung, eine 166 Grad weite Linse und 16 Megapixel Fotos. Die Farben sind dank dem Sony ...
Quelle: voondo.de

Die Kamera ist zudem in der Lage, Fotos aufzunehmen. Die Auflösung dafür beträgt bis zu 16 MP. Anschauen und übertragen ...

Toyotas Ansicht nach posten und veröffentlichen Millennials gerne Fotos und Videos ... eine GoPro Hero 5 installiert, die ...
Quelle: Pro-mobil

Schönere Urlaubs-Fotos: BlitzWolf Selfie ... aber auch mit der GoPro Hero Kamera kompatibel. Der BlitzWolf Selfie-Stick wird ...
Quelle: Chip Online

Ähnliche Artikel