Diagnose HIV: „Werde ich jetzt sterben?“

Diagnose HIV: „Werde ich jetzt sterben?“

Max ist 20, homosexuell und seit zwei Jahren HIV-positiv. Die Diagnose hat sein Leben verändert, er muss starke Medikamente nehmen. Wie geht er damit um – und wie reagieren andere auf… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

Zum Kinder-Mitmach-Musical „Max der Regenbogenritter“ lädt die Musikkapelle Thanheim am Samstag, 29. April, um 15 Uhr ...

Nach massiver Kritik von Tierschützern an Versuchen mit Affen am Tübinger Max-Planck-Institut kündigte der Forschungsleiter ...
Quelle: Handelsblatt

Senna ging damals - ebenfalls auf nasser Strecke - von Startplatz vier ins Rennen und lag am Ende des ersten Umlaufs schon in ...

Der Countdown läuft: Die Granseer hatten das Voting eines Radiosenders gegen die Oranienburger gewonnen. Am kommenden Dienstag ...

Lena Meyer-Landrut machte bisher ein Geheimnis um ihren Freund. Angeblich sollen die zwei sogar schon seit sieben Jahren zusammen ...

Tübingen - Nach massiver Kritik von Tierschützern an Versuchen mit Affen am Tübinger Max-Planck-Institut kündigte der ...

Die Expertenrunde diskutiert über die Geschehnisse am 30. Spieltag im Volkswagen Doppelpass. Zu Gast sind Max Eberl und Marcell ...
Quelle: Sport1

Der ISUZU D-MAX bietet besonders in der Single Cab-Ausführung mit 2,31 m nutzbarer Ladelänge und 1,57 m Ladebreite (Innenmaße ...

Dietfurt.Ehrenbürger Max Bauer hat nach 50 Jahren Engagement in Dietfurts musikalischen Leben die Verantwortung abgegeben.

Das Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik (MPIBK) in Tübingen forscht nach anhaltender Kritik von Tierschützern nicht ...
Quelle: Stern

Ähnliche Artikel