Neue Brillen: Jetzt wird Virtual Reality bezahlbar

Neue Brillen: Jetzt wird Virtual Reality bezahlbar

Bisher ist der Einstieg in Virtual-Reality-Welten teuer. High-End-Brillen für den PC kosten viele Hundert Euro, außerdem braucht man einen leistungsstarken Rechner. Zu Weihnachten soll sich das… Quelle: spiegel.de - Hier weiterlesen

Passend zum Thema

In Microsofts Keynote dauerte die Ankündigung nur wenige Minuten - für Fans neuer Technologien dürfte sie aber ein Highlight ...

Virtuelle Realität war schon einmal zum Hype erklärt worden - in den 90er Jahren. Und heute? In der Technologie steckt auf ...

Das Trendthema Virtual Reality (VR) hat bei der Videostreaming-Plattform Netflix keine Priorität: Zwar ist die Unterstützung ...
Quelle: cebit.de

Auf dem Adobe Summit 2017 präsentieren Entwickler des Software-Giganten Adobe ihre aktuellen Projekte, mit denen sie den Status ...
Quelle: Horizont

Entwickler in den USA und Kanada können Microsofts Devolopment Kits für Virtual-Reality-Anwendungen vorbestellen. Die Hardware ...
Quelle: Netzwoche

Sie wird unser Leben verändern: Virtuelle Realität. Viele reden darüber, aber die wenigsten haben es bisher wirklich ausprobiert.

Langsam nähere ich mich der Titlis-Bergstation. Nicht im Aufstieg, wohlgemerkt, sondern fliegend von oben. Ich sehe den ...
Quelle: SRF

Payday 2 bekommt demächst einen vollständigen VR-Support. Der neue Spielmodus wird kostenlos für alle Besitzer des Koop ...
Quelle: GameStar

Das Samsung Gear VR an der Verkaufs-Spitze: Gadgets für Virtual Reality verbreiten sich immer mehr, und Samsungs Gerät kommt ...
Quelle: CURVED

Ein Forscherteam des Hasso-Plattner-Instituts in Potsdam hat ein Projekt vorgestellt, das es ermöglicht, virtuelle Objekte wie ...
Quelle: ComputerBase

Ähnliche Artikel