„Niveaulimbo“ ist Jugendwort des Jahres 2010

„Niveaulimbo“ wurde von einer Jury einstimmig zum Jugendwort des Jahres gewählt. Diese Wortkombination aus „Niveau“ und „Limbo“ ist bei Jugendlichen aktuell sehr beliebt, wie der Münchner Langenscheidt-Verlag mitteilte. Das Wort Niveaulimbo soll ein „ständiges Absinken des Niveaus“ bezeichnen. Niveaulimbo ist das Jugendwort des Jahres, verriet der Münchner Langenscheidt-Verlag. Jugendliche verwenden das Wort Niveaulimbo, um ein … Weiterlesen„Niveaulimbo“ ist Jugendwort des Jahres 2010

Jugendwort des Jahres: „Hartzen“

Die Arbeitsmarktpolitik der Bundesrepublik Deutschland ist längst bei den Jugendlichen angekommen. Denn wenn Erwachsene arbeitslos sind und zu Hause „rumhängen“, dann bezeichnen deutsche Jugendliche das als „hartzen“. „Hartzen“ ist zum Jugendwort des Jahres 2009 gewählt worden. Platz zwei der Liste belegt „bam“. Den dritten Rang belegt „Bankster“. Die Jury des Langenscheidt Verlags wählte den Begriff … WeiterlesenJugendwort des Jahres: „Hartzen“