Rauchen schwächt die Aktivität von Genen

Dass Rauchen ungesund ist, ist in Deutschland weitläufig bekannt. Doch Nikotin macht süchtig und erschwert den Ausstieg. Der Wille zum Nichtraucher wird gestärkt durch regelmäßige Schreckensmeldungen über das Rauchen. Wie nun ein Forscherteam herausgefunden hat, schwächt Zigarettenkonsum die Aktivität von Genen, die vor Krebs schützen. Zudem ist medizinischen Medien zu entnehmen, dass Raucher Wert auf … WeiterlesenRauchen schwächt die Aktivität von Genen

Krebsvorsorge für Männer selten wahrgenommen

Viele Frauen sehen es als selbstverständlich an, regelmäßig zur Krebsvorsorge zu gehen. Immerhin sind es fast 50 Prozent der Frauen, die eine Krebsvorsorge-Untersuchung beim Gynäkologen regelmäßig durchführen. Den Männern hingegen fehlt bisher noch das Einsehen: Lediglich 27 Prozent der Männer gehen zur Früherkennung zu Urologen. „Für viele Frauen ist es selbstverständlich, zur Früherkennung zum Gynäkologen … WeiterlesenKrebsvorsorge für Männer selten wahrgenommen

Mehr Handys: Hirntumore bleiben selten

Entwarnung aus Nordeuropa: Trotz des Anstiegs von Handys und Funkgeräten hat sich die Zahl von Hirntumoren in nordeuropäischen Ländern nicht erhöht, geht aus einer Studie der dänischen Gesellschaft für Krebsbekämpfung hervor. Die Wissenschaftlerin Isabelle Deltour analysierte für die Studie in Dänemark, Finnland, Schweden und Norwegen 60.000 Fälle von Hirntumoren bei Erwachsenen im Alter von 20 … WeiterlesenMehr Handys: Hirntumore bleiben selten

US-Schauspieler Patrick Swayze ist tot

Der US-Schauspieler Patrick Swayze erlag am Montag seinem Krebsleiden. Der „ewige Tanzlehrer“ ist im Alter von 57 Jahren gestorben. Der „Dirty Dancing“-Schauspieler verlor nach zwei Jahren den Kampf gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs. Seine Familie sei bis zum Schluss an seiner Seite gewesen, sagte seine Sprecherin Annett Wolf in Los Angeles gegenüber dem Branchenblatt „The Hollywood Reporter.“ … WeiterlesenUS-Schauspieler Patrick Swayze ist tot

Abschied von Farrah Fawcett

US-Schauspielerin Farrah Fawcett ist am Donnerstag verstorben. Drei Jahre lang kämpfte sie gegen den Krebs an. Um Stärkung zu finden, wollte sie sogar kurz vor ihrem Tod ihren Partner heiraten. Leider kam es nie zu einer Hochzeit. Nun gedachten rund 500 Freunde und Familienangehörige der Schauspielerin. „Es war insgesamt sehr ergreifend“, sagte Journalist Eliot Tiegel … WeiterlesenAbschied von Farrah Fawcett

„Golden Girls“-Star Beatrice Arthur gestorben

Schauspielerin Beatrice Arthur erlag am Samstagmorgen in ihrem Haus in Los Angeles einem Krebsleiden. Der  Star aus der Fernsehserie „Golden Girls“  ist im Alter von 86 Jahren gestorben, wie ihr Sprecher der Zeitschrift „The Envelope“ sagte. Der Durchbruch von Arthur gelang mit der Rolle der scharfzüngigen Dorothy Zbornak in den „Golden Girls“. Die zwischen 1985 … Weiterlesen„Golden Girls“-Star Beatrice Arthur gestorben

Patrick Swayze gegen Krebs: „Bislang gewinne ich“

Während die Boulevardpresse den an Krebs erkankten Schauspieler Patrick Swayze fast schon abgeschrieben hat, wehrt sich der 56-Jährige gegen bösartige Gerüchte. Die negative Berichterstattung gegen ihn sei falsch. Man berichte bewusst nicht über seinen Heilungsprozess. „Es ist schlimm, dass die falschen Gerüchte einen negativen Schatten auf meine Heilung und meinen Kampf gegen die Krankheit werfen“, … WeiterlesenPatrick Swayze gegen Krebs: „Bislang gewinne ich“