„Passion Christi“: 432 Millionen Dollar eingespielt

Mit „Passion Christi“ wollte Mel Gibson kein typisch kommerziell ausgerichteten Film schaffen, sondern die Leiden Christi gemäß kirchlicher „Fakten“ dem internationalen Kinopublikum näher bringen. Für 30 Millionen Dollar aus eigener Tasche produzierte Mel Gibson den Film dazu noch in Eigenregie – und hat sein Ziel erreicht. Nebenbei hat der eigentliche Geschichtsfilm inzwischen 432 Millionen Dollar … Weiterlesen„Passion Christi“: 432 Millionen Dollar eingespielt