Jugendwort des Jahres: „Hartzen“

Die Arbeitsmarktpolitik der Bundesrepublik Deutschland ist längst bei den Jugendlichen angekommen. Denn wenn Erwachsene arbeitslos sind und zu Hause „rumhängen“, dann bezeichnen deutsche Jugendliche das als „hartzen“. „Hartzen“ ist zum Jugendwort des Jahres 2009 gewählt worden. Platz zwei der Liste belegt „bam“. Den dritten Rang belegt „Bankster“. Die Jury des Langenscheidt Verlags wählte den Begriff … WeiterlesenJugendwort des Jahres: „Hartzen“

X-Mas: Überflüssigste und nervigste Wort 2008

Überflüssige und nervige Wörter gibt es zu genüge. Doch welche waren im Jahr 2008 die schlimmsten Wörter? Der Verein Deutsche Sprache (VDS) hat sich dieser Frage gestellt und den Begriff „X-Mas“ als „das überflüssigste und nervigste Wort des Jahres 2008 in Deutschland“ ausgewählt. Die Auswahl habe der Vorstand aus Begriffen getroffen, die von Mitgliedern und … WeiterlesenX-Mas: Überflüssigste und nervigste Wort 2008