Mariah Carey will ein Comeback

Die Sängerin Mariah Carey, die erst vor zwei Wochen Mutter der Zwillinge Moroccan Scott und Monroe wurde, soll laut ihrem Ehemann Nick Cannon nun unbedingt ein Comeback als Musikerin starten wollen. „Sie plant, in diesem Jahr ein Album herauszubringen“, verrät er gegenüber ‚Billboard‘.

Bereits während ihrer Schwangerschaft soll Mariah Carey im Aufnahmestudio gearbeitet haben und sogar schon vor der Geburt der Kinder einige Songs aufgenommen haben. „Sie hat auswärts gearbeitet und wir haben ein Studio in unserem Haus“, erklärt Cannon, Ehemann von Mariah Carey, weiter. „Schwanger zu sein hat sie auf so vielen verschiedenen Ebenen inspiriert.“

Auch wenn die 42-Jährige ein 14. Studioalbum selbst noch nicht bestätigt hat, ist sich ihr Gatte sicher, dass die Fans viel erwarten können: „Ihr werdet definitiv neue fantastische Musik von Mariah sehen.“

Mariah Careys letztes Album ‚Memoirs of an Imperfect Angel‘ erschien im Oktober 2009 und schaffte es in Deutschland nur bis auf Platz 27 der deutschen Albumcharts.