Spice Girls: Baldiges Comeback der Girl-Group?!

Spice Girls: Baldiges Comeback der Girl-Group?!

In den 90’er Jahren feierten die Spice Girls große Erfolge. Die fünf Frauen waren so erfolgreich wie kaum eine Girl-Group zuvor. 2007 trennten sich Emma Bunton, Geri Halliwell, Melanie Brown, Melanie Chrisholm und Victoria Beckham dann schließlich. 2012 folgte ein kurzes Comeback, gemeinsam traten die Fünf bei den Olympischen Spielen in London auf. Jetzt gibt es Andeutungen, es könnte ein längerfristiges Comeback geben.

1994 formierten sich die Spice Girls und wurden eine der bekanntesten und erfolgreichsten Mädchen-Bands Welt weit. 2007 war dann allerdings Schluss, die fünf Frauen gingen getrennte Wege und machten teilweise solo weiter. Zu den Olympischen Spielen in London, 2012, formierten sich Emma Bunton, Melanie Brown, Melanie Chrisholm, Geri Halliwell und Victoria Beckham allerdings noch einmal für einen gemeinsamen Auftritt.

Drei Jahre nachdem die Frauen das letzte Mal zusammen auf der Bühne standen, gibt es jetzt Gerüchte, die Spice Girls könnten ein großes Comeback erleben. Die Gerüchte dazu heizte Emma Bunton, alias „Baby Spice“, jetzt ordentlich an. Sie plauderte gegenüber dem „Now Magazine“ offen über ihren Wunsch, mit den anderen wieder zusammen zu sein. Dabei plauderte Emma auch aus, dass auch Mel B. und Geri Halliwell mit von der Partie wären: „Wir lieben es, zusammen aufzutreten“.

Unklar ist allerdings wie Mel C und Victoria Beckham das Comeback sehen. Gerade Victoria, „Posh Spice“, legt viel Wert auf ihre eigene Karriere und zierte sich bereits 2012 gemeinsame Sache mit den anderen zu machen. Bei Mel C. sieht es auch kritisch aus, da „Sporty Spice“ in der Vergangenheit die Öffentlichkeit eher gemieden hat. Ob es ein vollständiges Comeback geben wird, oder ob sich nur Teile der Band wieder zusammenfinden, wir dürfen gespannt bleiben.