Die mächtigsten Showstars der Welt

Wer verdient am besten, ist ständig in den Medien präsent und hat starken Einfluss im Showbiz? Dieser Frage ging das amerkanische Wirtschaftsmagazin Forbes nach. Demnach besetzt Talkerin Oprah Winfrey den ersten Platz – nicht zuletzt wegen ihres geschätzen Jahreseinkommens von 260 Millionen Dollar.

Vor zwei Jahren war Oprah Winfrey schonmal auf Platz 1, fiel letztes Jahr jedoch auf Platz drei zurück. Nun konnte die 53-Jährige ihre Spitzenposition erneuern.

Platz zwei belegt Golfspieler Tiger Woods, gefolgt von Pop-Ikone Madonna, die im letzten Jahr nicht in der Liste geführt wurde. Dank ihres neuen Albums „Confessions“ und ihrer Welttournee wurde die Sängerin wieder in der „Celebrity 100 Power List“ aufgenommen. Die Rolling Stones fielen von zwei auf Platz vier. Brad Pitt holte 15 Plätze auf und besetzt nun Platz fünf. Platz sechs besetzt „Fluch der Karibik“-Star Johnny Depp. Tom Cruise schaffte es grad noch auf Platz acht.