Royales Ehepaar reist nach Kanada

Nach ihrer Hochzeit wird das royale Ehepaar Prinz William und Kate Middleton ihre erste Reise nach Kanada antreten. Die Regierung des Commonwealth-Staats hat das verlobte Paar eingeladen, William und Kate wollen der Einladung Ende Juni folgen.

Am 29. April heiraten Prinz William und Kate Middleton. Während Medien noch über die Gästeliste der royalen Hochzeit spekulieren, wurde nun eine weitere Nachricht bekannt: Kate Middleton wird als Ehefrau von Prinz William mit ihrem Ehemann nach Kanada reisen. Unter anderem will das royale Paar Alberta, die Prinz-Edward-Inseln und Quebec besuchen.

Wie die britische Nachrichtenseite „MailOnline“ berichtet, reisen die beiden vom 30. Juni bis 8. Juli 2011 durch Kanada. Dem Blatt zufolge wurde die neuntägige Reise von Prinz Williams Büro bestätigt. So freue sich William darauf, seiner zukünftigen Ehefrau Kate Middleton ein Land zu zeigen, das ihm am Herzen liege. Zuletzt hatte Prinz William Kanada als 15-Jähriger mit seinem Bruder Harry und seinem Vater Charles bereist. Er habe ganz besondere Erinnerungen an Kanada, welche er mit seiner Zukünftigen teilen möchte.