Valentinstag

Valentinstagsgeschenke für Ihn

Von Kate Lé

Zugegeben, Männer haben es an Valentinstag recht einfach: Einen schönen großen Blumenstrauß kaufen, einen originellen Spruch oder Gedicht zum Valentinstag raussuchen und nett sein. Doch was machen Frauen an Valentinstag? Schließlich ist es der Tag der Verliebten, also wollen sich beide beschenken. Wichtig ist, dass der Valentinstag der Liebe des Paares gilt und das Paar sich einander hingibt, um die Liebe neu entflammen zu lassen. Doch es gibt auch paar Geschenke für Männer an Valentinstag.

Als Frau brauchen Sie einem Mann an Valentinstag als Geschenk keine Blumen kaufen: Das wirkt komisch und ist auch so. Denken Sie daran, dass der Valentinstag der Tag der Liebe ist, an dem sich das Paar einander widmet: Beim Candle Light Dinner an Valentinstag mal alle Probleme pausieren, Streit vermeiden und pure Smalltalk Themen aufgreifen oder über nette Sachen sprechen. Optimalerweise übernachtet das Valentines Paar in einem Wellness-Hotel und ist von den häuslichen Problemen mental befreit. Ganz nach dem Motto Tapetenwechsel: Neue Umgebung, neue Gedanken. Mit einer Massage im Wellness Hotel lösen Sie die Verspannung des Tages in Ihrem Körper sowie auch in dem Ihres Mannes.

Auch wenn es primitiv klingt, Männer sind aber so: Das beste Geschenk was Sie ihm an Valentinstag machen können, ist einen erotischen Schlafanzug oder Dessous anzuziehen (sofern Sie glauben an dem Abend des Valentinstags auch in der Stimmung zu sein). Eine weiche Hautcreme auf dem Körper und ein dezentes Parfüm dürften anschließend nicht nur für den Mann den Valentinstag unvergesslich machen – auch Sie können endlich wieder die Liebe aufflammen lassen und intensiv genießen. Denn welcher Tag hat schon eine bessere Begrünung sich sinnlich gehen zu lassen als der Valentinstag?!