Lustige Weihnachtssprüche verschicken

Heiligabend ist überstanden, jetzt stehen zwei entspannte Weihnachtstage an. Zwischen Freunden und Familien wird Energie für das neue Jahr getankt und die ruhige Zeit genossen. Zu den besinnlichen Tagen gehören jedoch auch lustige Weihnachtssprüche: Verschicken Sie an Freunde und Familie lustige Sprüche zu Weihnachten – wir haben eine kleine Sammlung für Sie.

Die Postkarten sind versandt und die Mägen voll mit leckeren Weihnachtsessen. Da bietet es sich an, lustige Weihnachtssprüche zu verschicken. Nicht nur per SMS, sondern auch mit Diensten wie Whatsapp oder Facebook lassen sich vielfältige Grüße zu Weihnachten verschicken: Texte, Bilder, Audio als auch Video. Wir haben eine kleine Sammlung zusammen gestellt, um lustige Weihnachtssprüche an Ihre Freunde und Familie zu versenden:

  • Es ist schon das siebte mal, dass meine Schwiegermutter am Weihnachten zu uns kommt. Diesmal lassen wir sie rein.
  • Der Bauch voller Plätzchen und in der Nase ein Duft von Zimt, Freue dich! Bald kommt das Christkind.
  • Der Baum verbrannt, Geschenk vergessen, die Gans ist auch schon aufgefressen und auf dem Tisch nur blöde Gaben, na dann nen schönen Heiligabend!
  • Am Weihnachtsbaume keine leuchtenen Kerzen, der Lichterbogen ist auch schon aus. Die Stromerzeuger schicken uns von Herzen,die neuen steigenden Stromtarife heraus.
  • Zur Weihnachtszeit ist man ganz auf Geschenke versessen und wehe man wird vom Weihnachtsmann vergessen.
  • Die Weihnachtszeit ist im Allgemeinen,eine Zeit wo bucklige Verwandtschaften erscheinen. Sie wünschen einen Allerlei, und denken sich Ihren Teil dabei.
  • Der Weihnachtsmann am Fenster klebt, das Jammern sein Gesicht verrät. Ich hoffe er gibt die Geschenke her, denn hinter ihm steht ein Grizzlybär!
  • Ein festlich geschmückter Baum, Von Plätzchen und Zimt ein herrlicher Duft, Kinderlachen erfüllt jeden Raum, Ja, hier liegt Weihnachten in der Luft.
  • Kommt Santa Claus durch den Kamin, lässt du lieber keinen ziehn!
  • Rudolph hat ne rote Nase, ihm drückt der Glühwein auf die Blase, bedröhnt fliegt er von Haus zu Haus und richtet meine Grüße aus.
  • Ich wünsche Dir weil ich dich mag, einen wunderschönen Weihnachtstag, ein braves Christkind und viel Geschenke. Meines ist, dass ich an Dich denke!
  • Die Tage habe ich Dich besoffen, noch auf dem Weihnachtsmarkt getroffen. Ich gab Dir aus so manche Runden, nun wünsch ich Dir noch besinnliche Stunden.