Junge Mode von Balmain

Balmain wird ab kommendem Jahr auch eine jüngere Mode-Linie auf den Markt bringen. Nur einen Monat, nachdem das französische Modelabel Balmain bekanntgab, dass Olivier Rousteing neuer Chefdesigner des Hauses wird, der seinen Vorgänger Christophe Decarnin ersetzt, kündigt das Label nun eine weitere Veränderung an.

Wie verschiedene Quellen berichten, kommt bereits ab September diesen Jahres eine neue Linie des Hauses Balmain auf den Markt, die sich an eine jüngere Zielgruppe richtet. Ein Sprecher von Balmain verkündete zudem, dass die neue Kollektion „jünger sein wird und von einem neuen Team entworfen.“ Dabei wird die neue Kollektion von Balmain, die erstmals für die Saison Frühjahr/Sommer 2012 gezeigt wird, sich sowohl an Frauen als auch Männer richten um beide Zielgruppen abzudecken.

Es wird zudem davon ausgegangen, dass die Stücke der neuen Linie preisgünstiger sein werden, als die bisherigen Kollektionen des Luxuslabels Balmain, das 1945 gegründet wurde.