Lady Gaga ganz ungeschminkt auf Twitter

Eigentlich kennt man Lady Gaga nur in extravaganten Outfits und ausgefallenem  Make-Up. Nun präsentiert sich die Sängerin allerdings ganz ungewohnt ungeschminkt. Bei Talkmeisterin Oprah Winfrey verrät sie außerdem was sie sich für die Zukunft wünscht.

Wenn man an Lady Gaga denkt, kommen einem sofort Bilder von verrückten Outfits, schrillem Make-Up  und bunten Perücken in den Sinn. Nun zeigte sich die 25-Jährige einmal ganz anders. Per Twitter postete sie ein selbstgeschossenes Foto, auf dem sie fast ungeschminkt und ganz natürlich aussieht. Mit einer Blume im Haar zeigt die Verwandlungskünstlerin ihre natürliche Seite.

Über 21 Millionen Fans verfolgen über das Onlinenetztwerk die Posts der berühmten Sängerin. An ihre Fans schrieb Gaga unter das Foto: „Habt einen wunderbaren Tag!!“.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Exzentrikerin einen Blick auf ihr ungeschminktes Ich gewährt. Im letzten Jahr ließ sie sich für die Oktober-Ausgabe der US-Zeitschrift „Harper’s Bazaar“ ganz ohne Make-Up ablichten. Damals äußerte sie:  „Ich finde, Künstlichkeit ist die neue Realität. Es geht mehr darum, ehrlich zu sein, bei dem was man tut. Ob ich jetzt viel Make-up trage oder keines – im Innersten werde ich immer die gleiche Person sein“. Es sei ihr nicht so wichtig, was die Menschen von ihr erwarten, so die Sängerin.

Im März offenbarte Stefani Germanotta, so der bürgerliche Namen von Lady Gaga, bei Talkmeisterin Oprah Winfrey was sie sich für ihre Zukunft wünscht. Sie könne sich ein Leben mit Ehemann und vielen Kindern gut vorstellen. In der nächsten Zeit möchte sich Lady Gaga aber etwas aus der Öffentlichkeit zurückhalten und nicht mehr so viele Interviews geben.