The Voice of Germany 2012: Sieger der ersten Liveshow

Die Castingshow „The Voice“ ist kurz davor, ein Gesangstalent zu finden. Denn am Donnerstagabend wurde die erste Liveshow ausgestrahlt. Insgesamt haben es nur acht Kandidaten in die nächste Runde von The Voice zu kommen. Jurorin Nena fand die erste Liveshow gelungen.

„Was für eine geile Show“, resümierte Mentorin Nena. So sind aus dem Team Nena Isabell Schmidt und Brigitte Lorenz weitergekommen. Aus dem Team The Bosshoss sind Rob Fowler und James Borges weitergekommen. Eine geile Show lieferten Bianca Böhme und Michael Heinemann aus dem Team Rea Garvey. Jesper Jürgens und Freaky T sind im Team Xavier Naidoo weiter bei The Voice zu sehen.

Die Kandidaten mussten sich bei der ersten Liveshow von The Voice in einem Duell beweisen. So sind je 2 Kandidaten eines Coaches auf die Bühne getreten – doch nur einer konnte es schaffen.

Bianca Böhme, Jesper Jürgens und Freaky T sind gerade noch weitergekommen. Dank der Zuschauer von „The Voice of Germany“ wurde die Einschätzung von Coaches überstimmt, somit sind die drei auch in der nächsten Liveshow zu sehen.

Die nächste Folge von „The Voice of Germany 2012“ wird am 29. November 2012 ab 20.15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt.