Das ist die Jury von DSDS 2014

Im Frühjahr 2014 wird die neue Staffel der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) anlaufen. Doch bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für das Format auf Hochtouren. Denn es muss eine neue Jury für DSDS 2014 gefunden werden. Dieter Bohlen beliebt der Show natürlich erhalten, doch wer neben ihm am Jury-Pult Platz nimmt war bislang unklar. Nun scheinen die Favoriten für den Jurorenjob festzustehen.

„Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) geht in eine neue Runde. Anfang nächsten Jahres soll die elfte Staffel der Casting-Show DSDS 2014 auf RTL ausgestrahlt werden. Doch bereits jetzt laufen die Vorbereitungen für die neue Staffel an. Denn es müssen neue Juroren gefunden werden. Die Kaulitz Zwillinge von „Tokyo Hotel“, Bill und Tom, sowie „Culcha Candela“-Frontmann Mateo werden nicht mehr als Jurymitglieder zur Verfügung stehen.

„DSDS“-Urgestein Dieter Bohlen wird natürlich wieder hinter dem Jury-Pult platznehmen und wie die „Bild“-Zeitung berichtet sollen sich auch bereits zwei weitere Juroren gefunden haben. Sängerin Mieze, Frontfrau der Gruppe „MIA“, und Rapper Kay-One sollen die neuen Gesichter neben Dieter Bohlen bei DSDS 2014 sein. Doch es sind noch andere mögliche Jury-Mitglieder im Gespräch.

So wird Mandy Capristo, Freundin des Nationalspeiler Mesut Özil und Ex Bandmitglied von „Monrose“, ganz hoch als Juror für DSDS 2014 gehandelt. Auch DJ Antoine soll für den Jurorenjob bei Deutschland sucht den Superstar heiß begehrt sein. Ob es am Ende bei Dieter Bohlen, Mieze und Kay-One bleibt, oder ob doch noch ein oder zwei Jury-Mitglieder dazu stoßen, bleibt abzuwarten. Fest steht jedoch dass, das Casting-Format von Deutschland sucht den Superstar dringend frischen Wind braucht. Schwächelten die Einschaltquoten der 10. Steffel von „DSDS“ sehr und der einstigen Erfolgssendung liefen die Zuschauer gleich Scharenweise davon. Wie die Jury-Konstellation aussehen wird und welche Neuerungen sich die Macher noch haben einfallen lassen werden wir sicher in ein paar Wochen erfahren. Denn der Recall in der Karibik wird schon in diesem Herbst stattfinden.