Angelina Jolie wäre gerne der erste weibliche Bond

US-Schauspielerin Angelina Jolie möchte in einem Bond-Streifen mitspielen. Das niedliche Bond-Girl will der Hollywoodstar jedoch nicht verkörpern.

Laut amerikanischen Medienberichten sagte Jolie dazu: „Ich wäre gerne der erste weibliche Bond oder ein Bond-Bösewicht.“

Der Lebensgefährtin von Brad Pitt war bereits beim aktuellen Bond-Film „Casino Royale“ eine Rolle angeboten worden. Sie sollte Vesper Lynd verkörpern, die schließlich von Eva Green gespielt wurde. Jolie war damals schwanger.