Angelina Jolie: Aus Liebe neues Tattoo

Wenn es um Tattoos geht, sind Promis häufig das Vorbild und Inspiration für neue Tattoo Trends. Insbesondere Stars wie David Beckham sorgen mit neuen Tattoos regelmäßig für Schlagzeilen. Während die einen sich Liebessprüche via SMS zukommen lassen oder aus Liebe Blumen schenken, lassen sich andere aus Liebe ein Tattoo stechen. Der Fußballstar hat sich kürzlich aus Liebe ein Tattoo stechen lassen. Auch Angelina Jolie ist eine Trendsetterin und hat wieder ein neues Tattoo. Leider ist darüber noch wenig bekannt, klar ist jedoch: Das neue Tattoo von Angelina Jolie befindet sich auf ihrem inneren Oberschenkel. Für Kameras bisher nicht sichtbar gewesen.

Wie David Beckham hat sich auch Schauspielerin Angelina Jolie aus Liebe ein neues Tattoo stechen lassen. Für ihren Partner Brad Pitt ließ sich die 35-Jährige eine Tätowierung am inneren Oberschenkel stechen. Ein Reporter von MTV hakte bei Jolie nach, um was für ein Motiv es sich handelt – Angelina Jolie verriet über ihren Körperschmuck lediglich: „Oh, es ist nur was für Brad.“ Insofern bleibt zu hoffen, dass Paparazzi es gelingt, das Tattoo-Geheimnis von Angelina Jolie zu lüften.

Neben Angelina Jolie und David Beckham ist auch Schauspielerin Megan Fox ein Tattoo-Star. Von den acht Tattoos auf dem Körper der „Transformers“-Darstellerin ist eines ein Bild von Marilyn Monroe auf ihrem Unterarm. Noch vor kurzem erzählte Fox, sie wolle den gesamten rechten Arm mit Tattoos bedecken lassen. Doch mittlerweile ist Megan Fox von ihrem Tattoo-Vorhaben abgewichen: Sie will keine weiteren Tattoos. “Tattoos machen definitiv süchtig. Ich habe keine, die ich wirklich bereue, aber ich bin mir sicher, ich werde es an einem Punkt. Ich versuche aus diesem Grund, es zu unterlassen, weiterzumachen. Ich will nicht 40 Jahre alt sein, mir im Spiegel meinen Arm angucken und sagen, ‘Oh mein Gott – was habe ich getan?’”, verriet Megan Fox in einem Interview.