StarsUS Stars

Scarlett Johansson und Ryan Reynolds getrennt

Von Kate Lé

In Hollywood stehen die Liebesbeziehungen unter keinem guten Stern. Wie nun die beiden US-Stars Scarlett Johansson und Ryan Reynolds bekannt gaben, werden sie ihre Ehe aufgeben. Die Ehe hielt seit September 2008 und soll nun nach über zwei Jahren geschieden werden.

Ehe-Aus zwischen Scarlett Johansson und Ryan Reynolds: "Wir haben unsere Beziehung voller Liebe begonnen und auch jetzt verlassen wir sie in Liebe und voller Freundlichkeit", zitieren US-Medien die Pressemeldung. "Wir erwarten nicht, dass unsere Privatsphäre geachtet wird, aber wir würden es sehr begrüßen", richtete das Hollywood-Paar an die Klatschmedien. Scarlett Johansson und Ryan Reynolds haben von Anfang an ihrer Beziehung auf ihre Privatsphäre geachtet. So fand die Hochzeit geheim und unter Ausschluss der Öffentlichkeit in Kanada statt. Es gibt kaum Fotos von dem Hollywoodpaar.

Wie aus den Medienberichten weiter hervor geht, versuchen sich die beiden momentan abzulenken: Scarlett Johansson befinde sich zur Zeitt mit Freundinnen auf Jamaica. Ryan Reynolds ist derzeit als Schauspieler schwer gefragt. Zur Zeit ist Reynolds auf PR-Tour für seinen Film "Green Lantern", der im Frühjahr 2011 in die Kinos kommt.