Mariah Carey bringt Zwillinge zur Welt

Sängerin Mariah Carey hat Zwillinge zur Welt gebracht: Ein Mädchen und einen Jungen. Vater der Kinder ist Ehemann von Carey Nick Cannon. Die Geburt der Zwillinge wurde von einer Sprecherin von Mariah Carey bestätigt.

Mit 41 Jahren Mutter geworden: Die US-amerikanische Sängerin Mariah Carey brachte zwei gesunde Zwillinge zur Welt. Das Glück schenkte ihr ihr 11 Jahre jüngerer Ehemann Nick Cannon. Wie eine Sprecherin der R’n’B-Sängerin bestätigte, kam zuerst das Mädchen auf die Welt, anschließend folgte der Junge. US-Berichten zufolge wiegte das Mädchen 2353 Gramm und hatte bei der Geburt eine Größe von 45 Zentimetern. Der wenige Minuten jüngere Bruder brachte 2438 Gramm auf die Waage und sei 47,5 Zentimeter groß.

Die Zwillinge habe Mariah Carey in Los Angeles zur Welt gebracht. Ins Krankenhaus wurde sie persönlich im Luxusauto von ihrem Ehemann gefahren.

Mariah Carey und Nick Cannon feierten am Samstag ihren dritten Hochzeitstag und erneuerten ihr Ehegelübde. Die beiden hatten am 30. April 2008 auf den Bahamas geheiratet.