Trendfrisuren für Männer im Sommer 2012

Es ist Frühling, damit wird es auch Zeit für die Haartrends 2012. Ob kurz geschnitten oder mit langem Deckhaar, klarer im Trend liegen verwuschelte Haare. Wie auch Sie Ihre Haare modisch stylen können und welche Haarschnitte dieses Jahr ein absolutes Muss sind, wir verraten es Ihnen.

Auf den Köpfen der Männer wird es wild. Akkurate Kurzhaarschnitte sind out, wuschelige Mähnen sind in. Den sogenannten „Undone-Look“ kennen wir schon aus der Frauenwelt, hierfür müssen die Haare nicht groß gestylt werden. Auch die Männer dürfen ihr Haar im „geordneten Chaos“ tragen. Die Seiten kurz geschnitten und das Deckhaar lang, mit etwas Gel zurecht gezupft, damit liegen Sie voll im Trend. Wenn es etwas braver sein darf können Sie die Haare mit Gel nach vorne in die Stirn ziehen, damit machen Sie auch im Büro eine gute Figur. Farbreflexe zaubern helle Spitzen, damit kommt der Rebellen-Look schön zur Geltung.

Popper-Look 2012 im Trend
Der freche Popper-Look liegt in diesem Jahr auch wieder im Trend. Hier werden die Seiten ganz kurz geschnitten, dafür das Deckhaar fast gar nicht. Die Beatles trugen einst die braven Pilzköpfe, beim Popper-Haarschnitt kommt es auf gewollt ungleichmäßige Längen an. Die Übergänge der einzelnen Haarpartien werden beim „Double-Cut“ bewusst hart hervorgehoben. Strahlendes Goldblond lässt die Frisur weicher wirken. Diese Farbnuance ist dieses Jahr der absolute Geheimtipp für Männer. Auch David Backham setzt auf diesen Look.  Wenn Sie es etwas schicker mögen, lässt sich dieser Heerschnitt im „Sleek-Look“ mit Seitenscheitel elegant stylen.

Welliges Haar mit dem Beachboy-Look
Auch der „Beachboy-Look“ ist im Sommer angesagt. Leicht gewellte Haare mit hellen Accenten passen gut in den Sommer. Welliges Haar in Brauntönen wirkt eher romantisch. Bei diesem Look kommt es auf die Längenverhältnisse der einzelnen Haarpartien an. Der Wuschelkopf kommt verträumt rüber, Stars wie der Schauspieler  Matthias Schweighöfer oder Sänger Tim Bendsko tragen sie. Johnny Depp machte diesen Look schon vor Jahren zum Trend.