Naomi Campbell schmeißt Geburtstagsparty für ihren Freund

Was schenkt man einem Mann, der schon alles hat? Vor dieser Frage stand wohl auch Top-Model Naomi Campbell. Denn ihr Freund, der russische Milliardär Wladimir Doronin, wurde vor kurzem 50 Jahre alt. Als Überraschung plante Naomi eine Geburtstagsparty der Superlative. Per Privatjet ließ sie zahlreiche Freunde und Prominente, wie Sängerin Diana Ross, Model Kate Moss oder Musiker Bob Geldof, nach Indien einfliegen.

Anlässlich des 50. Geburtstags ihres Freundes plante Top-Model Naomi Campbell eine große Geburtstagsparty. Geld spielte dabei keine Rolle, denn Wladimir Doronin besitzt einige Milliarden Euro. So ließ es die Model-Diva richtig krachen. Die Feier fand im indischen Jodhpur statt, als Lokation hielt die Garnison des Ortes her. Wie die indische Nachrichtenagentur „PTI“ berichtet, sollen ganze zwölf Privatjets gebucht worden sein, um alle Gäste pünktlich zur Party am Mittwoch einfliegen zu lassen. Als Unterkunft der Partygesellschaft diente ein Fünf-Sterne-Hotel.

Prominente Gäste waren unter anderem Bob Geldof, Kate Moss und Herzogin von York, Sarah Ferguson. Soul-Legende Diana Ross sang am Abend auf der Party. Vom Flughafen ging es für die ausgewählte Partygesellschaft in noblen Oldtimern zum Hotel. 50 Polizisten und 50 Sicherheitsleute sollen abgestellt worden sein, um für die Sicherheit der prominenten Gäste zu sorgen, dies berichtet ein Sprecher der Polizei gegenüber „PTI“. Die Räumlichkeiten wurden mit orientalischen Sofas, vielen Kissen und Teppichen ausgestattet, um es den Gästen so angenehmen wie möglich zu machen.  An der Wand hing ein überdimensionales Poster, dass Doronin als James Bond und Freundin Naomi als Bond-Girl zeigt.

Das Paar ist seit vier Jahren zusammen und lebt gemeinsam in der russischen Hauptstadt Moskau. Vor zwei Jahren feierte Naomi ihren 40. Geburtstag, dazu überraschte ihr Liebster sie mit einer großen Sause an der Côte d’Azur. Große Feste zu feiern scheint das Promi-Pärchen also schon gewohnt zu sein.