Nicolas Cage wird zum ersten Mal Opa

Schauspieler Nicolas Cage wird Opa. Sein Sohn, Weston Cage und seine Frau erwarten ihr erstes Kind. Die frohe Nachricht plauderten die werdenden Eltern am Wochenende am Rande einer Charity-Veranstaltung in Los Angeles aus. Nicolas freut sich sehr auf sein Enkelkind und nimmt regen Anteil an der Schwangerschaft seiner Schwiegertochter.

Im Hause Cage steht Nachwuchs an. Nikolas Cage wird zum ersten Mal Opa. Die Schwiegertochter Danielle Cage ist schwanger. In Beverly Hills waren Danielle und Weston am Samstag auf einer Charity-Veranstaltung eingeladen und plauderten ausgelassen über ihren Nachwuchs. „Es war nicht unbedingt geplant“, so der werdende Vater gegenüber „Closer Weekly“. Doch die Freude über das Baby ist jetzt riesen groß: „Wir sind wirklich glücklich darüber, ein Kind zu bekommen“.

Auch das Geschlecht ihres Kindes verriet das glückliche Paar. „Es wird ein Junge. Ein großer Junge. Er wiegt einiges“, scherzte die werdende Mama. Nicolas Cage habe die Nachricht, dass er Großvater wird, „begeistert“ aufgenommen, wie Danielle verriet. „Seine Reaktion war die pure Freude und Glückseligkeit. Die Familie ist uns sehr wichtig“, so der 23-Jährige. Ultraschallbilder von seinem Enkelsohn seien auch ein Highlight für Nicolas: „Mein Vater und ich sprechen tatsächlich jeden Tag und Danielle und ich schickten ihm das Ultraschallbild per SMS“.

Weston und Danielle freuen sich sehr auf ihr erstes Kind und können sich auch vorstellen noch weiteren Nachwuchs zu bekommen. „Wir sind beide Einzelkinder, also dachten wir, dass es schön wäre, mehrere zu haben“, verriet Cage Junior. Ein oder zwei weitere Kinder wären demnach durchaus denkbar.