Ashton Kutcher verrät Namen seiner Tochter

Am Dienstag kam die kleine Tochter von Mila Kunis und Ashton Kutcher auf die Welt. Ohne viel Wirbel und unter Ausschluss der Öffentlichkeit brachte Mila ihr erstes Kind in Los Angeles zur Welt. Über den Namen wurde bereits spekuliert, jetzt verriet der stolze Vater, wie sein Mädchen heißt.

Die Freude ist groß bei Mila Kunis und Ashton Kutcher. Am vergangenen Dienstag, 30. September, kam das erste Baby des Schauspielerpaares zur Welt. Die Öffentlichkeit erfuhr erst einen Tag später von der Geburt, Mila und Ashton hielten die Ankunft ihrer Tochter aus den Medien heraus.

Auch über den Namen des Kindes wurde bereits spekuliert, es wurde angenommen, dass das kleine Mädchen Finn heißen könnte. Ashtons Mutter heißt mit Mädchennamen Finnegan, daran angelehnt hätte sich der Baby-Name ableiten lassen. Doch jetzt äußerte sich Ashton selbst zur Geburt seiner Tochter und verriet auch ihren Namen.

Am Donnerstag, 2. Oktober, schrieb Kutcher auf seiner Homepage: „Mila und ich möchten Wyatt Isabelle Kutcher auf der Welt willkommen heißen“. Damit ist klar, wie die neue Erdenbürgerin heißt. Mit Wyatt Isabelle hat keiner gerechnet, doch Ashton und Mila haben sich bestimmt etwas bei der Namenswahl gedacht. „Möge dein Leben erfüllt sein mit Wunder, Liebe, Lachen, Gesundheit, Glück, Neugier und Privatsphäre“, schreibt Kutcher weiter. Dann postete der „Two And A Half Men“-Star noch mehrere Baby-Fotos von unterschiedlichen Kindern und fordert seine Fans auf: „Könnt ihr erraten, welches unseres ist, oder spielt das überhaupt eine Rolle? Alle Babys sind süß“.