Brangelina werden Schmuck-Designer

Die Hollywood-Stars Angelina Jolie und Brad Pitt designen ab sofort Schmuck. Zusammen mit dem englischen Juwelier Asprey bestreitet das Hollywood-Paar Brangelina nun die Schmuck-Branche und geht unter die Schmuckdesigner. Es besteht bereits eine eigene Schmuck-Kollektion von Angelina Jolie und Brad Pitt, verriet ein Insider.

Die Brangelina-Kollektion sei in Schlangendesign gehalten, berichten us-amerikanische Medien. Zu der Schmuck-Kollektion gehören Ohrringe, Ketten, Armbäder und Ringe. Auch Löffel oder Eierbecher soll es von Brangelina geben.

Ein Insider verriet, wie Angelina Jolie auf die Idee kam unter die Schmuck-Designer zu gehen: Während ihrer Schwangerschaft mit ihrer Tochter Shiloh hat Angelina Jolie einen Schlangenring geschenkt bekommen, der sie und das ungeborene Kind beschützen sollte. Seitdem war für Angelina Jolie klar: Sie selbst möchte bald auch Schmuck designen. Insbesondere die Schlange sieht angelina Jolie als besonderes Symbol an, welches ihre Familie beschützt.

Die edle Brangelina Schmuck-Kollektion soll ab dem 17. November erhältlich sein. Der Erlös soll einer Kinderhilfsorganisation zugute kommen, schrieb das Magazin „People“.