Verhütungsmethoden im Überblick

Seit den 60er Jahren erfährt die Anti-Baby-Pille einen riesen Erfolg: Kontrollierbare Empfängnissteuerung durch Einnahme von Hormonen. Alleine in Deutschland nehmen über sieben Millionen Frauen 21 Tage im Monat täglich die Pille ein. Neben der Pille haben sich mittlerweile viele weitere Verhütungsmethode auf Basis von Hormonen etabliert. Darunter vor allen Dingen Spiralen aber auch Vaginalringe und … WeiterlesenVerhütungsmethoden im Überblick

Schwangerschaftsrechner

Heutzutage gibt es für Frauen im Rahmen der Familienplanung nicht nur zuverlässige Geräte, um einen Schwangerschaftstest durchzuführen oder die Chancen einer Schwangerschaft zu berechnen. Auch kann Frau ganz bequem von Zuhause aus mit einer einfachen Formel ihre Schwangerschaft berechnen. So lassen sich mit einem Schwangerschaftsrechner alle wichtigen Ereignisse in der Schwangerschaft berücksichtigen sowie auch den … WeiterlesenSchwangerschaftsrechner

Zyklusrechner

Neben dem Kondom und der Pille gibt es noch klassische Verhütungsmethoden wie etwa den Zyklusrechner. Doch es sei gewarnt: Hierbei handelt es sich um eine unzuverlässige Verhütungsmethode, denn der Zyklusrechner ist unzuverlässig und nicht als Anti-Baby-Maßnahme anzusehen. Das Prinzip hinter der Zyklusmethode ist, dass sich die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden anhand der fruchtbaren Tage relativ … WeiterlesenZyklusrechner

Anti-Baby-Pille

Die Antibabypille ist mit einem Pearl-Index von 0,1-09 mit das sicherste Verhütungsmittel auf dem Markt. Durch Östrogen und Gestagen verhindert die Pille bei der Frau den Eisprung und schützt daher vor einer ungewollten Schwangerschaft. Die meisten Frauen nutzen die Pille als Verhütungsmittel. Die Anwendung ist recht einfach: 21 Tage hintereinander wird täglich die Pille eingenommen. … WeiterlesenAnti-Baby-Pille

Verhütungsring / Vaginalring

Der Verhütungsring ist eine alternative Verhütungsmethode zur Pille und wird auch häufig als Vaginalring oder Nuvaring gekennzeichnet. Bei dem Verhütungsring handelt es sich ebenfalls um eine hormonelle Verhütungsmethode, die ähnlich funktioniert wie die Pille – durch Eingriff in den Hormonhaushalt. Der Vaginalring ist aus flexiblen Material hergestellt und wird in die Scheide der Frau eingeführt. … WeiterlesenVerhütungsring / Vaginalring

Verhütungspflaster / Hormonpflaster

Ein Verhütungspflaster, auch Hormonpflaster, setzt ähnlich wie die Pille auch Östrogen und Gestagen frei und kann somit als Verhütungsmethode eingesetzt werden. Im Hinblick auf die Sicherheit ist das Verhütungspflaster relativ sicher und liegt laut Hersteller auf dem Pearlindex bei 0,72-0,9. In der Regel kann jede Frau, die die Pille verträgt, auch das Hormonpflaster zur Verhütung … WeiterlesenVerhütungspflaster / Hormonpflaster

Verhütungsstäbchen

Als neuartige Verhütungsmethode sind die sogenannten Verhütungsstäbchen. Im Fachterminus handelt es sich dabei um ein Hormonimplantat, das in den Arm der Frau eingesetzt wird. Anders als die klassische Pille, die seit den 60er Jahren auf dem Markt ist, ist das Verhütungsstäbchen in Deutschland erst seit dem Jahr 2000 auf dem Markt. Von der Sicherheit jedoch … WeiterlesenVerhütungsstäbchen