Männer verursachen Orgasmuslücke

Die Orgasmuslücke bezeichnet den zeitlichen Eintrittszeitpunkt des Orgasmus beim Geschlechtsverkehr zweier Menschen. So kommen Männer einer Studie von Masters und Johnson zufolge in drei Minuten zum Höhepunkt, Frauen erst nach zwölf Minuten. Die Schuld tragen die Männer, will ein aktuelles Ergebnis einer Langzeitstudie ermittelt haben. Der Grund: Die Männer seien nur auf ihr Vergnügen aus … WeiterlesenMänner verursachen Orgasmuslücke

Schlanke Männer kommen früher

Wer ist besser im Bett: Dicke oder dünne Männer? Geht es nach einer aktuellen Studie, sind dicke Männer besser, da sie im Bett länger duchhalten als „schlanke“ Männer. Die Ursache liegt in einem weiblichen Hormon, das türkische Wissenschaftler in fülligeren Männern gefunden haben. Dicke Männer haben im Körper einen erhöhten Anteil des weiblichen Hormons Östradiol. … WeiterlesenSchlanke Männer kommen früher

Frauen beim Geschlechtsverkehr oft unter Druck

Wie viel Sex ist normal und muss ich jedes Mal kommen? Diese Fragen stellen sich viele Frauen. Experten warnen vor diesem Leistungsdruck – das könne zur Minderung der Sexuallust führen. Dem kann man entgegen wirken, indem man eine gut funktionierende Partnerschaft und eine gute Beziehung zum eigenem Körper aufbaut. Wie der Berufsverband der Frauenärzte (BVF) … WeiterlesenFrauen beim Geschlechtsverkehr oft unter Druck

Der Orgasmus einer Frau kann oft ein sehr mühsamer Weg sein

Laut deutschen und us-amerikanischen Studien bleibt die Frau im Bett oft auf der Strecke. 10 bis 26 Prozent aller befragten Frauen erreichen nie einen Höhepunkt, 25 bis 33 Prozent erreichen ihren Orgasmus durch das Eindringen des Partners. Die Erfolgsquote bei der Selbstbefriedigung sieht jedoch etwas besser aus. In Fachkreisen unterscheidet man verschiedene Arten von Orgasmusstörungen: … WeiterlesenDer Orgasmus einer Frau kann oft ein sehr mühsamer Weg sein