Leben und Karriere von Steve Jobs als Comic

Auf sowas haben die Apple-Nerds lange gewartet: Das Leben und Karriere von Apple-Chef Steve Jobs als Comic. Ab August werden bedeutende Momente des Lebens von Steve Jobs in einem Comic zu bewundern sein. Das Comic unter dem Titel „Steve Jobs: Co-founder of Apple“ soll 32 Seiten umfassen.

Ein Comic stellt das Leben von Apple-Chef Steve Jobs auf 32 Seiten darf. Chef des Verlagshauses Bluewater Productions, Darren Davis, schwärmt davon, dass Steve Jobs und Apple ein Epos sind. „Seine Innovationen erscheinen auf den Titelseiten bedeutender Medien, Spekulationen über seine Gesundheit beeinflussen die Börse“, zeigt sich der Verleger begeistert. Grund genug die Geschichte von Steve Jobs und Apple in ein Comic namens „Steve Jobs: Co-founder of Apple“ zu fassen, welches ab August zu kaufen sein wird.

Zahlreiche Biografien über Steve Jobs gibt es bereits. Doch die erste offizielle Biografie über den Apple-Gründer erscheint im Jahr 2012.

Ein Comic über Steve Jobs fällt nicht vom Himmel: Eine Comic-Biografie über den Facebook-Gründer Mark Zuckerberg erfreute sich in den letzten Woche reger Nachfrage, weshalb das Erfolgsmodell auch auf ein Comic über Apple-Chef Steve Jobs übertragen wurde.

Die erste Ausgabe des Zuckerberg-Comics von Jerome Maida (Autor) und Fritz Saalfeld (Illustrator) ist vergriffen. Doch Bluewater Productions kündigt für September 2011 eine überarbeitete Version des Comics „Mark Zuckerberg: Creator of Facebook“ an.