Deo Test: Langzeitwirkung nicht nachgewiesen

„Öko-Test“ nahm 23 Deos und ihr Versprechen auf Langzeitwirkung unter die Lupe. Bis zu 72 Stunden sollen manche Deos den Schweißgeruch in Schach halten. Doch halten die Produkte auch, was sie versprechen? Wir stellen Ihnen die Testergebnisse zu aktuellen Deo Produkten vor.

Die Wirksamkeit von Deos muss vom Hersteller bewiesen sein. So müssen spezielle Antitransirantien die Schweißproduktion unter den Achseln deutlich verringern. Erst wenn die Schweißproduktion um 20 Prozent gemindert wird, macht sich der Effekt des Deos bemerkbar.

Bei dem Deo „Triple Dry Leistungsstarkes Anti-Transoirat-Spray 72h“ von der Firma Lornamead konnte diese Wirkung von „Öko-Test“ im Test nicht nachgewiesen werden. Zwar reduziert das Produkt die Schweißbildung, doch nicht deutlich genug das es für den Verbraucher von Nutzen wäre. Insgesamt erhält dieses Deo im Test nur ein „Ungenügend“.

Geruchsminderung nur minimal wahrnehmbar
Der Hersteller Beiersdorf legte für sein Produkt „Nivea Pure & Natural Action Lotus Scent Deodorant 48h, Roll on“ extra eine Studie vor, die die Wirksamkeit der Geruchsminderung beweisen sollte. Doch konnte „Öko-Test“ dies im Deo Test nicht bestätigen. Für menschliche Nasen sei die Wirksamkeit dieses Produkts nur schwer wahrnehmbar.

Positiv an dem Nivea-Produkt im Test: Das Deo ist das Einzige, das ohne Aluminiumsalze hergestellt wird. Trotzdem konnte das Deo im Test nur mit „Ausreichend“ bewertet werden.

Allergieauslösende Stoffe
Kritisch sieht „Öko-Test“ auch die Verwendung allergieauslösender Stoffe in manchen Produkten. So wurden in sechs Produkten künstliche Moschus-Verbindungen Cashmeran im Test nachgewiesen. Dies wird als kritisch eingestuft, denn die Duftverbindungen können sich im Körper anreichern.

Ebenfalls problematisch in Deodorants: Silikone. Diese können von der Umwelt nur schwer abgebaut werden, reichern sich in Boden und Wasser an und die Wirkung auf den menschlichen Körper sei laut „Öko-Test“ noch nicht ausreichend nachgewiesen. Silikonverbindungen waren im Test in zahlreichen Deos nachweisbar, denn diese sorgen dafür, dass sich enthaltenen Aluminiumsalze gut verteilen.

Das Produkt „Adidas Action 3 Fresh 48h Anti-Perspirant, Roll-on“ der Firma Coty konnte im Test nur mit „ungenügend“ bewertet werden. Zu der schlechten Bewertung des Deos führten die enthaltenen Moschus-Verbindungen und Aluminiumsalze. Positiv an diesem Deo Produkt sei, dass der Hersteller die kritischen Substanzen deutlich angibt und vor Allergien warnt.