So verliebt ist Robert Pattinson

Robert Pattinson soll frisch verliebt sein. Nach dem Beziehungsaus mit Kristen Stewart wurden dem Schauspieler einige Affären nachgesagt, doch jetzt soll es ganz ernst sein. Robert scheint in die britische Sängerin Tahliah Barnett verliebt zu sein, das Paar wurde von Fotografen in New York erwischt.

Es scheint eine neue Frau an der Seite von Robert Pattinson zu geben. Der „Twilight“-Star trennte sich vor gut einem Jahr von Schauspielkollegin Kristen Stewart, beide waren fast vier Jahre liiert. Seitdem wurden Pattinson einige Affären nachgesagt, unteranderem mit Katy Perry und Riley Keough. Doch jetzt scheint der 27-Jährige eine Frau kennengelernt zu haben, mit der es richtig ernst sein soll.

In New York wurde Robert mit einer jungen Frau an seiner Seite fotografiert. Pattinson versuchte sich durch eine dicke Wollmütze und Sonnenbrille zu verstecken, die hübsche Unbekannte versuchte den Paparazzi zu entwischen. Doch ganz klar ist hier der Hollywoodstar mit einer dunkelhäutigen Schönheit zu sehen. Bei der Frau handelt es sich um die britische R’n’B-Sängerin Tahliah Barnett.

Wie ein Insider jetzt gegenüber „The Sun“ berichtet, scheint es zwischen Robert und Tahliah ernst zu sein: „Es ist alles echt zwischen Rob und Tahliah“. Beide kennen sich wohl schon länger und sind bereits seit einem Monat ein Paar, konnten ihre Liebe jedoch bis jetzt aus der Öffentlichkeit heraus halten. „Sie konnten ihre Liebe bis vor Kurzem geheim halten, aber sie sind total verknallt ineinander“, so die anonyme Quelle. Für Barnett sei es wichtig, nicht nur als Freundin an der Seite von Robert Pattinson bekannt zu sein, sie will auch wegen ihrer Musik ernst genommen werden. Als „FKA Twigs“ tritt die 25-Jährige auf und möchte ihre Karriere weiter verfolgen.