Was Frauen im Bett wollen: Härte wichtiger als Länge

Männer sind stolz wenn sie behaupten können, einen überdurchschnittlich langen Penis zu haben. Dabei kommt es auf die Länge nicht an, wie eine aktuelle Umfrage belegt. Frauen werden sexuell nicht durch die Penislänge, sondern durch die Penishärte befriedigt.

90 Prozent der Frauen gaben an, dass für sie eine volle Penis-Erektion einen höheren Stellenwert habe als die Penislänge des Partners. Dass der Liebesakt dadurch leichter und schöner wird, gaben 63 Prozent der Männer und Frauen übereinstimmend zu. Noch wichtiger als das sei die Liebe und Gefühl beim Geschlechtsverkehr, gaben 80 Prozent der Frauen an. Für fast 28 Prozent der Männer ist das sogar das wichtigste beim Sex, so die Ergebnisse des Pharma-Konzerns Pfizer.

Volle Errektion oft ein Problem
In der Untersuchung gaben zwei von drei Männern an, mit der Penishärte im Erektionszustand nicht zufrieden zu sein. „Wir konnten bereits in Studien feststellen, dass deutsche Männer häufig mit ihrer Erektionshärte unzufrieden sind, auch wenn der Akt möglich ist“, zitiert die RP den Direktor für Urologie Prof. Dr. med. Klaus-Peter Jünemann.

Reden hilft
Rund 36 Prozent der Männer haben Probleme, über ihr Problem mit der Partnerin zu sprechen. Sexualtherapeutin Dr. Ulrike Brandenburg empfhelt, über sexuelle Probleme und Ängste zu reden. Im zweiten Schritt kann eine ärztliche Beratung aufgesucht werden.

Der Konzern wertete die Antworten von 1.522 befragten Männern und Frauen zwischen 20 und 69 Jahren aus.