Cameron Diaz: 36, keine Kinder und glücklich

Hollywood-Schauspielerin Cameron Diaz lässt sich in Sachen Familienplanung nicht unter Druck setzen. Sie fühle sich mit ihren 36 Jahren sehr gut und führe ein unglaubliches Leben. Was Kinder anbelangt, zeigt sich die Schauspielerin unentschlossen.

„Ich habe keine Ahnung“, antwortet die Blondine auf die Frage, ob sie mal Kinder haben wird. „Ich bin niemand, der mit absoluter Gewissheit sagen wird, ob er nun Kinder haben wird oder nicht. Ich bin immer noch jung und führe ein unglaubliches Leben“, zeigte sich Diaz gegenüber dem US-Magazin „Parade“ glücklich.

„Auf eine gewisse Art und Weise kann ich dieses Leben führen, weil ich keine Kinder habe“, äußerte Cameron Diaz. Dennoch besteht eine Chance: „Ich glaube nicht, dass es ein Kompromiss sein muss, Kinder zu haben. Alles was ich gerade in meinem Leben mache, zielt halt gerade nicht darauf ab. Eines Tages wird das aber so sein“, zeigte sich Diaz optimistisch.

Zuletzt war Cameron Diaz mit Pop-Sänger Justin Timberlake (28) zusammen. Trotz der schmerzhaften Trennung ist sie immer noch motiviert, Beziehungen einzugehen: „Ich hasse Männer nicht. Das liegt einfach nicht in meiner Natur und ich finde Jungs sind fantastisch.“