Frauen leiden unter Selbstzweifel

Einer Studie zufolge leiden Frauen mehr als Männer unter Selbstzweifel. Auch werden die Damen häufiger von Versagensangst geplagt und haben Probleme Kritik zu verarbeiten. So habe der Umfrage zufolge jede fünfte Frau angegeben, dass sie Angst davor habe zu versagen. Jede dritte Frau beschäftigt sich zudem damit, was andere über sie denken.

Während 20,1 Prozent der befragten Damen fürchten in irgendeinem Bereich zu versagen, sind es bei den Männern lediglich 14,4 Prozent. 27,1 Prozent der Damen grübeln darüber nach, was andere Menschen von ihnen denken. Das schert hingegen nur 22,8 Prozent der Männer, die in dem Bereich mehr Selbstbewusstsein zeigen. Auch Kritik stellt bei den Frauen eher ein Problem dar als bei den Männern: 33,1 Prozent und damit jede dritte Frau verriet, sehr niedergeschlagen zu sein, wenn sie kritisiert werde. 23,7 Prozent der Männer empfinden das ähnlich.

Für die Studie wurde das Institut GfK Marktforschung Nürnberg von der „Apotheken Umschau“ beauftragt, 1931 Menschen über 14 Jahren, darunter 994 Frauen und 937 Männer, zu befragen.