Alaaf und Helau am Rhein und Main

Helau in Düsseldorf und Alaaf in Köln heißt es seit Punkt 11.11 Uhr. Dabei ziehen sich die Karnevalsnarren bis nach Mainz und feiern die fünfte Jahreszeit.

Um Punkt 11.11 Uhr hat in Köln, Düsseldorf und Mainz die Karnevalssaison begonnen. Nun wird in Düsseldorf kräftig Helau und in Köln Alaaf gerufen. In Köln eröffnete das Dreigestirn die Session in der Innenstadt. In der Domstadt werden auf dem Heumarkt, der Altstadt und weiteren Plätzen rund 70.000 Menschen erwartet. Um Schnittverletzungen zu verhindern, sind in Köln Flaschen und Gläser aus der Altstadt und dem Uni-Viertel verboten.

Auch in der Düsseldorfer Altstadt, am Burgplatz wie auch Rathaus haben sich tausende Narren versammelt. In Düsseldorf erwachte der Traditionsschelm Hoppeditz.