Kostüme an Karneval: Die Trends 2012

Die tollen Tage rücken näher und viele Jecken sind noch auf der Suche nach einem passenden Kostüm. Die Top vier der angesagtesten Karnevalskostüme stellen wir Ihnen hier vor.

Trend 1: Pilot oder Stewardess
Mit einer schicken Uniform liegen Sie dieses Jahr an Fasching voll im Trend. Als Pilot, oder die weibliche Variante, als Stewardess fallen sie garantiert auf. Diese Kostüme eignen sich auch besonders für Paare oder für Gruppen, die im Karneval unterwegs sein wollen. Als kleiner Gag eignet sich ein Trolley-Koffer, der das Kostüm abrundet und in dem praktischer weise Getränke und andere Kleinigkeiten verstaut werden können.

Trend 2: Barock und Rokoko
Pompös wird es mit Kleidern und Anzügen ganz im Stil des Rokoko oder Barock. Die Kleider sind meist aufwendig aus glänzendem Stoff, mit Spitze und vielen hübschen Applikationen versehen. Männer kleiden sich stilvoll mit einem Gehrock der damaligen Zeit und die weiß gepuderten Perücken sind ein absolutes Muss für diese Kostümierung. Die Damen dürfen in diesem Kostüm auch gerne mit ihren Reizen auftrumpfen. Eins schönes Dekolleté gehört dazu, ebenso wie ein verführerisches Make-up.

Trend 3: Manga Kostüme
In diesem Jahr schwappt auch der Manga-Trend zu uns herüber. Aus Japan stammt der sogenannte Costplay, zusammengesetzt aus den englischen Wörtern costume und play (Köstümspielerei), wobei man sich wie seine Lieblings-Mangafiguren verkleiden kann und darf. Fans von Anime und Manga können sich hier richtig austoben. Dabei kommt es nicht nur darauf an, seinem Vorbild äußerlich so ähnlich wie möglich zu sehen, auch das Verhalten gehört mit zum Kostüm. Sehr beliebt und recht einfach zu bekommen ist das japanische Schulmädchen-Outfit. Damit sehen Sie auf der nächsten Kostümparty aus, wie einem japanischen Manga entsprungen.

Trend 4: Chinesische Food-Box
Wenn Sie eh schon eine Vorliebe für chinesisches Essen haben, wieso verkleiden Sie sich nicht einmal so? Diese Art der Kostümierung fällt mit Sicherheit auf. Ob als vegetarisches Nudelgericht oder Schweinefleisch süß-sauer, ein Hingucker sind Sie damit allemal. Praktisch ist auch, dass unter dieses Kostüm noch locker ein Winterpulli für die kalten Tage passt. Auch für Jecken mit ein paar Pfund zu viel eignet sich dieses Kostüm, überflüssige Pfunde verschwinden hier ganz einfach.