Sind Katy Perry & John Mayer getrennt?!

Katy Perry und John Mayer sollen sich angeblich getrennt haben. Dabei wurde bereits über eine Hochzeit des Paares gemunkelt. Im Juni sollten sich die beiden laut Insiderquellen das Ja-Wort geben, doch nun scheint alles aus zu sein. Den Schlussstrich soll dabei Katy unter die Beziehung gezogen haben.

Es ist das Trennungsgerücht des Tages: Zwischen Katy Perry und John Mayer soll es aus sein. Wie „E!News“ berichtet soll Perry Mayer den Laufpass gegeben haben. Die Beziehung der beiden erlebte seit 2012 einige Höhen und Tiefen, doch die Trennung kommt jetzt doch etwas plötzlich. Denn nachdem beide einen sehr romantischen Valentinstag miteinander verbracht haben und Katy mit Ring am Finder gesehen wurde, wurde bereits über eine Hochzeit spekuliert.

Gerüchte wurden laut, das Paar wolle in Katy Heimatstadt Santa Barbara, auf einer Ranch heiraten. Die Hochzeit sollte angeblich im Juni dieses Jahres stattfinden. Doch hier gaben Insider bereits Entwarnung. „Es ist nicht wahr. Sie sind nicht verlobt“, erklärte eine anonyme Quelle gegenüber „Us Weekly“ und fügte hinzu: „Es gab ein romantisches Valentinstags-Dinner für die beiden an einem privaten Ort, aber keinen Antrag. Das Essen war süß, aber zwanglos“.

Für Katy wäre es bereits die zweite Ehe gewesen, im Oktober 2010 heiratete die Sängerin Russel Brand, doch die Ehe wurde bereits im Dezember 2011 wieder geschieden. Vielleicht wollen es Katy und John deshalb auch etwas langsamer angehen lassen. Mayer hatte unterdessen eher einen Ruf als Schürzenjäger. Mit Jennifer Aniston soll er ebenso eine Liaison gehabt haben wie mit Jessica Simpson und Taylor Swift. Die Trennung von Perry und Mayer ist noch nicht offiziell bestätigt, über die Beziehung redet das vermeintliche Ex-Paar äußerst selten.