Dieb wollte Gitarre von Santana

Am 21. und 22.7 befand sich Gitarren-Gott Carlos Santana in Nordrhein-Westfalen und gab in Dortmund und Halle Konzerte. Bei einem Konzert in Halle wurde dem 62-Jährigen fast seine Gitarre gestohlen. Die Sicherheitskräfte der Veranstaltung konnten den Diebstahl rechtzeitig verhindern.

Am Dienstagabend gelang es einem 44-Jährigen Zugang zu dem Backstage-Bereich des Stadions in Halle (Westfalen) zu erlangen. Der Dieb hat es auf die E-Gitarre der Marke „Paul Reed Smith“ abgesehen. „Das gute Stück wurde von der Firma als Einzelanfertigung extra für Carlos Santana hergestellt. Die Gitarre hat einen Wert von mehreren tausend Euro“, sagte ein Polizeisprecher in NRW. Sicherheitsleute übergaben den Mann aus Gütersloh der Polizei.