„Rasputin“-Verfilmung mit Leonardo DiCaprio geplant

Wie jetzt vom Studio Warner Bros. Bekannt gegeben wurde, soll es eine Verfilmung des Lebens vom russischen Mystiker Rasputin geben. Eine erste Drehbuchvorlage gibt es schon und die Filmemacher hätten gerne Leonardo DiCaprio für die Hauptrolle. Das amerikanische Filmstudio Warner Bros. plant einen Film über den russischen Mystiker Rasputin zu drehen. Der Geistliche lebte von … Weiterlesen„Rasputin“-Verfilmung mit Leonardo DiCaprio geplant

Bestseller „Ich bin dann mal weg“ soll verfilmt werden

Hape Kerkelings Bestseller „Ich bin dann mal weg“ soll offenbar verfilmt werden. Nachdem das Buch rund zwei Jahre den ersten Platz der „Spiegel“-Bestsellerliste belegte, soll die Verfilmung nun bis spätestens Ende 2009 erfolgreich im Ersten anlaufen, berichtete „der Spiegel“ am Samstag vorab unter Berufung auf Senderkreise. Zur Zeit verhandle man über die Rechte, die dem … WeiterlesenBestseller „Ich bin dann mal weg“ soll verfilmt werden

Geschichte von Milli Vanilli wird verfilmt

Das Duo Milli Vanilli schockte die ganze Welt: Nach 30 Millionen verkauften Singles und elf Millionen Alben stellte sich heraus, dass die Beiden gar nicht selbst gesungen hatten. Nun soll die Geschichte von Milli Vanilli verfilmt werden. Das ehemalige Band-Mitglied Fabrice Morvan soll an den Dreharbeiten beteiligt werden. Jeff Nathanson soll das Universal-Pictures-Projekt leiten, der … WeiterlesenGeschichte von Milli Vanilli wird verfilmt

„Der Alchimist“: Verfilmung mit Madonna

Jahrelang hatte Paulo Coelho alle Drehbuch-Vorschläge für sein Buch „Der Alchimist“ abgelehnt. Erst der Entwurf von Laurence Fishburne fand seinen Segen. „In Fishburnes Fall war es das erste Mal, dass mir gefiel, was ich las“, begründet der brasilianische Bestsellerautor seine Entscheidung. Coelho war sogar so angetan, dass er dem „Matrix“-Star nicht nur den Job des … Weiterlesen„Der Alchimist“: Verfilmung mit Madonna

Spielberg: 11. September darf niemals verfilmt werden

Die Filmbranche ist eng mit unserem Alltag verbunden, und es gibt mittlerweile kaum ein geschichtliche Ereignisse, Kriege und Katastrophen, die nicht in Filme umgesetzt wurden. Und nicht nur das: Es gibt oder gab kaum ein Horrorszenario, was noch nicht in einem Film fiktional dargestellt worden wäre. Der 11. September, der Tag des Terrors, der die … WeiterlesenSpielberg: 11. September darf niemals verfilmt werden