Jennifer Lopez: Trennung von Casper Smart

Jennifer Lopez und Casper Smart sollen kein Paar mehr sein. Die Gerüchte halten sich bereits seit mehreren Tagen, doch jetzt wurde bekannt, dass es bereits seit zwei Monaten zwischen der Sängerin und dem Choreographen aus sein soll. Zwei Jahre waren beide ein Paar, doch Jennifer und Casper sollen sich einfach auseinander gelebt haben.

Gerüchte, dass Jennifer Lopez wieder Single ist, gibt es bereits seit ein paar Tagen. Doch angeblich sollen Jennifer und ihr ehemaliger Toy-Boy bereits seit zwei Monaten getrennte Wege gehen. Vor Wochen habe sich das Paar  entschieden, sich zu trennen, allerdings kam die Neuigkeit jetzt erst an die Öffentlichkeit.

Grund für die Trennung sei, dass sich Lopez und Smart nach zwei Jahren Beziehung auseinander gelebt hätten. Allerdings wurde auch bekannt, dass der 27-Jährige heiße Textnachrichten mit transsexuellen Models ausgetauscht hat. Zunächst wurde vermutet, dass dies der Trennungsgrund war, doch zu diesem Zeitpunkt waren Jennifer und Casper angeblich längst getrennt. „Casper ist Single und kann mit SMS schreiben und sich treffen, mit wem er will“, erklärt ein Freund des Choreographen gegenüber „TMZ“. „Die Vorstellung, dass er bewusst einem Transsexuellem SMS schreibt, ist lächerlich. So ein Typ ist er nicht, aber wie viele Single-Typen, die online sind, schaut er sich gerne Ti**en und Ä****e an“.

Jennifer und Casper lernten sich 2012 durch die gemeinsame Arbeit kennen, der damals 25-Jährige arbeitete an der Bühnenchoreographie der Latina mit. Als Smart vor ein paar Tagen bei einem Konzert von „J.Lo“ in deren Heimat New York fehlte, waren die Spekulationen über eine Trennung groß. Trotz dass die Beziehung in die Brüche gegangen ist, sollen beide noch ein freundschaftliches Verhältnis haben. Vor Smart war Jennifer mit Marc Anthony verheiratet, beide haben gemeinsame Kinder, die sechsjährigen Zwillinge Max und Emme.