Das passiert, wenn du täglich Kaffee trinkst

Das passiert, wenn du täglich Kaffee trinkst

Wie gesund oder ungesund ist täglich Kaffee trinken? Was passiert wenn ich täglich Kaffee trinke? Eine aktuelle Studie hat gezeigt, wie sich die Menge des täglich getrunkenen Kaffees auf unser Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und Tod aus allen Gründen auswirkt. Hier sind die Ergebnisse: Das passiert wenn du jeden Tag Kaffee trinkst.

An der Studie nahmen 468.629 Personen teil, die je nach ihrem Kaffeekonsum in drei Gruppen eingeteilt wurden: Keine Person (trinkt nicht regelmäßig Kaffee), leicht bis mäßig (0,5 bis 3 Tassen) und stark (mehr als 3 Tassen pro Tag). Also eine repräsentative Gruppe um die Auswirkungen von täglich Kaffee trinken untersucht.

Die Teilnehmer wurden 10 bis 15 Jahre später nachbeobachtet, wobei der Median 11 Jahre betrug. Ziel ist es herzufinden was bei Personen passiert die täglich Kaffee trinken.

Die Ergebnisse wurden nach

  • Alter
  • Geschlecht
  • Gewicht
  • Größe
  • Raucherstatus
  • körperlicher Aktivität
  • Bluthochdruck
  • Diabetes
  • Cholesterinspiegel
  • sozioökonomischem Status
  • Alkoholkonsum
  • Verzehr von Fleisch, Tee, Obst und Gemüse

bereinigt.

Was passiert nach täglichen Kaffeekonsum?

Sie fanden heraus, dass leichte bis mäßige Kaffeetrinker (0,5 bis 3 Tassen pro Tag) im Vergleich zu Nicht-Kaffeetrinkern ein um 12 % geringeres Risiko für die Gesamtmortalität aufwiesen. Außerdem stellten durch tägliches Kaffee trinken sie ein um 17 % geringeres Risiko für den Tod durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen und ein um 21 % geringeres Risiko für Schlaganfälle fest.

Zum Mechanismus, der hinter dieser Wirkung steht, erklärten die Forscher:

„Die bildgebende Analyse zeigte, dass die täglichen Kaffeetrinker im Vergleich zu den Teilnehmern, die nicht regelmäßig Kaffee tranken, gesündere und besser funktionierende Herzen hatten“, so die Wissenschaftler. „Dies stimmte mit der Umkehrung der schädlichen Auswirkungen des Alterns auf das Herz überein“.

Es hat also den Anschein, dass ein langfristiger Konsum von 0,5 bis 3 Tassen Kaffee pro Tag sich positiv auf unsere Gesundheit auswirkt, wobei der Hauptmechanismus die Verbesserung der Herzgesundheit ist.

Was Sie daraus schlussfolgern können

  • Trinken Sie 0,5 bis 3 Tassen Kaffee pro Tag.
  • Denken Sie daran, regelmäßige Koffeinpausen einzulegen, z. B. eine Woche im Monat.
  • Trinken Sie Kaffee zu den richtigen Zeiten – warten Sie mindestens 1 Stunde nach dem Aufwachen und hören Sie mindestens 10 Stunden vor dem Schlafengehen auf.

Auch spannend, wenn Sie nicht täglich Kaffee trinken wollen: Lesen Sie nach warum Sie Tee trinken sollten!